Aktuelles

Informationen-Hilfestellungen- Unterstützungen

corona_testfoto.jpg

Corona-Schnelltests in der Schule

„Schau Frau Lehrerin, ich bin negativ!“ Mit diesen Wörtern starten viele Kinder, die aktuell in der schulischen Betreuung sind, voller Freude in eine neue Schulwoche. Gemeint ist damit das Ergebnis der freiwillig und selbstdurchgeführten Corona-Selbsttests für Kinder. Dieser Selbsttest soll immer montags vor dem Betreten des Schulgebäudes zuhause durchgeführt werden. Die Durchführung ist laut Schülerinnen und Schüler kinderleicht und tut überhaupt nicht weh. „Das Testen ist lustig und kitzelt nur ein bisschen in der Nase.“, berichten Kinder immer wieder. Gleichzeitig ist es für alle in der Schule anwesenden Personen ein wesentlicher Beitrag zur Risikominimierung in Bezug auf Covid-19.

So können wir alle einen weiteren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie und Reduzierung der Infektionszahlen beitragen. Danke an alle SchülerInnen, Eltern und das gesamte Schulpersonal, die freiwillig ihren Beitrag dazu leisten!

Jänner 2021

Aktuelles Schuljahr: